Ergo Direkt Handyversicherung

 

Eine bekannte Direktversicherung besteht in der Ergo Direkt welche zu der Ergo Versicherungsgruppe gehört (dazu gehören beispielsweise auch die D.A.S., DKV oder die Europäische Reiseversicherung AG). Das Angebot der Ergo Direktversicherung umfasst alle klassischen Versicherungsprodukte sowie einige innovative Angebote (z.B. eine Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit und direkter Leistung). Zum Angebot der Ergo Direkt gehörte lange Zeit eine eigene Handyversicherung. Dieses Produkt entfernte die Direktversicherung allerdings wieder aus Ihrem Portfolio und bietet diese nur noch Zusammenarbeit mit Amazon an. Kaufen also Kunden Ihr Handy bei Amazon, können Sie dort direkt eine Ergo Direkt Handyversicherung mit abschließen.

 

 

Ergo Direkt Handyschutzbrief – Amazon Geräte-Schutz

Mit dem Geräte Schutz haben Interessenten die Möglichkeit Ihr Handy oder Smartphone über die Ergo Direkt Versicherung abzusichern, sofern dieses über Amazon gekauft wurde (gilt auch für den Amazon Marketplace). Zum versicherten Leistungsumfang gehört die Kostenerstattung bei Beschädigung durch unvorhersehbare Ereignisse. Dies umfasst üblicherweise Flüssigkeitsschäden und Fallschäden. Auch Diebstahl ist mit dem Ergo Handyschutzbrief versichert. Liegt ein Totalschaden vor, so erstattet die Ergo Direkt die Kosten für eine Neuanschaffung (lässt sich kein neues Gerät gleicher Art und Güte besorgen, zahlt die Ergo Handyversicherung den Kaufpreis unter Berücksichtigung des Zeitwerts aus). Kommt es zu einem Teilschaden erstattet die Versicherung die Kosten für eine Reparatur.

Ein großer Vorteil der Ergo Direkt Handyversicherung besteht in der Selbstbeteiligung, da der Geräte Schutzbrief keinen Eigenanteil im Schadenfall vorsieht.

 

Versicherte Risiken der Ergo Handyversicherung:

  • Sturz- und Fallschäden
  • Flüssigkeitsschäden
  • Unfallschäden
  • Schäden durch Bedienungsfehler, Brand, Kurzschluss, Überspannung
  • Diebstahl (Einbruchdiebstahl, einfacher Diebstahl, Trickbetrug)

 

 

 

Beitrag zur Ergo Direkt Handyversicherung

Der Beitrag für die Ergo Direkt Handyversicherung richtet sich individuell nach dem Kaufpreis des Handys oder Smartphones. Ein 679 Euro teueres Smartphone (z.B. Apple iPhone) kostet derzeit etwa 99,99 Euro für 24 Monate. Möchten Kunden beispielsweise ein 500 Euro teueres Gerät versichern (z.B. Samsung Galaxy Note) bezahlen Sie bei der Ergo Direkt etwa 79,99 Euro für 24 Monate. Mit diesen Beiträgen gehört die Ergo Handyversicherung zu den günstigen Angeboten am Markt welche aber dennoch einen umfangreichen Schutz bieten kann.
 

 

Premium-Schutz für Ihr iPhone oder Smartphone:

 

Handyversicherung Testsieger & Empfehlungen der Redaktion im April 2014:

 

#1. Platz:

Tarif: myProtect und myProtectPlus - Die Handyversicherung der assona und AXA

Assona Handyschutzbrief
  • umfangreicher Schutz für iPhones und Smartphones
  • Displaybruch-, Sturz-, Flüssigkeitsschäden uvm.
  • keine Selbstbeteiligung bei Teil- & Totalschäden
  • ab 4 Euro im Monat

 

Zur Leistungsübersicht der assona

 


 

#2. Platz:

Tarif: PremiumPLUS und PlatinumPLUS von Schutzbrief24 und AXA

Handyschutzbrief24
  • umfangreicher Schutz für iPhones und Smartphones
  • Displaybruch-, Sturz-, Flüssigkeitsschäden uvm.
  • 25 Euro Selbstbeteiligung bei Sachschaden
  • ab 4,95 Euro im Monat (inkl. Diebstahlschutz)

 

Zur Leistungsübersicht von Schutzbrief24